Veranstaltung NRW Europa

Online-Veranstaltung: Exportchancen Schottland- Lieferkette Wasserstoff

18.06.2024 10:00 | 18.06.2024 11:00 Uhr
Virtuelle Veranstaltung via WebEx
Zur Vorbereitung auf die NRW-Unternehmensreise nach Schottland zu den Themen Wasserstoff und Carbon Management beleuchten Expert:innen den Wasserstoffmarkt in Schottland und zeigen Potentiale für NRW-Unternehmen auf.

Seit 2022 pflegen Schottland und Nordrhein-Westfalen eine vertiefte Zusammenarbeit im Bereich Wasserstoff und erneuerbare Energien. Beide Länder verfolgen ehrgeizige Ziele beim Aufbau einer Wasserstofflieferkette. Die schottische Regierung plant Wasserstoffelektrolyseure mit einer Leistung von fünf Gigawatt Wasserstoff bis 2030 und ab 2045 sogar 25 Gigawatt zu installieren. Um die großskalige Produktion von Wasserstoff und Derivaten in Schottland zügig umzusetzen, sind internationale Kooperationen mit Technologieanbietern entscheidend. Dies bietet große Geschäftschancen für deutsche Anbieter von Elektrolyseuren, Komponenten und Energielösungen. 

Die Online-Veranstaltung findet als Vorbereitung für die Unternehmensreise nach Schottland zum Thema Wasserstoff und Carbon Management statt. NRW-Unternehmen aus dem Maschinen- und Anlagenbau, der Energie- und Gasversorgung und Energieinfrastruktur sind herzlich eingeladen an der Reise Ende Oktober teilzunehmen. Ziel der Reise ist die Vernetzung mit Kooperationspartnerinnen und -partnern sowie die Anbahnung von Geschäftsbeziehungen, um den Aufbau einer Lieferkette im Bereich Wasserstoff und CCS voranzutreiben.

Zur Anmeldung