NRW Europa

European Angel Investment Summit 2024

15.10.2024 09:00 | 16.10.2024 13:30 Uhr
Albert Borschette Congress Center
Am 15. und 16. Oktober 2024 findet erneut der European Angel Investment Summit (EAIS) in Brüssel statt.

Start-ups in der Frühphase, die auf der Suche nach Finanzierung und Wachstumsmöglichkeiten sind, haben – sofern sie ausgewählt werden - dort die Gelegenheit, direkt vor Top-Business-Angels und Early-Stage-Investoren zu pitchen.

Organisatoren/Mitorganisatoren sind: EBAN ,die Europäische Kommission, das Enterprise Europe Network – für das ZENIT u.a. Kontakt in NRW ist – und weitere Partner.

Zu der Veranstaltung werden über 500 Investoren, Gründer, Akteure des Ökosystems und politische Entscheidungsträger erwartet.

Wer kann sich bewerben?

  • Start-ups in der Pre-Seed-, Seed- und Serie-A-Phase aus der Deep-Tech- und Verteidigungstechnologie
  • Unternehmen mit aktiven Finanzierungsrunden, die eine Kapitalbeteiligung von 200 000 bis 2 Millionen Euro anstreben (Start-ups, die bereits von Investoren unterstützt werden, werden bevorzugt)
  • Unternehmen mit Sitz oder Geschäftstätigkeit in der EU

Was bekommt man, wenn man nach der Bewerbung ausgewählt wurde?

  • Kostenlose EAIS-Tickets
  • Ein Pitching-Slot, um sein Start-up vor Hunderten von Investoren zu präsentieren
  • Erhöhte Sichtbarkeit und Exposition durch Profilauflistung auf der EAIS-Website und Werbekampagnen
  • Zugang zum Networking-Bereich und die Möglichkeit, über das InvestEU-Portal 1-1-Matchmaking-Meetings zu vereinbaren
  • Zugang zu allen Workshops und Sitzungen
  • Ausgewählte Unternehmen erhalten zusätzliche Eintrittskarten und Rabatte für ihr Team und haben die Möglichkeit, einen Ausstellungsstand zu betreiben

Anmeldung und weitere Informationen:

Bei Interesse an einer Teilnahme, bitte über folgenden Link anmelden: https://ec.europa.eu/investeuportal/desktop/en/index.html.

Bitte die Bewerbungsanweisungen sehr sorgfältig beachten, alle sechs Schritte des Bewerbungsprozesses erfüllen und Ablauf der Anmeldefrist bewerben.

Anmeldeschluss ist der 15. September!


Ihre Kontakte

Benno Weißner

ZENIT GmbH / NRW.Europa

Astrid Pauli

ZENIT GmbH / NRW.Europa