DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Sprechtag Frankreich

Für nordrhein-westfälische Unternehmen, die in Frankreich ihre Aktivitäten beginnen oder ausbauen möchten, bietet das NRW.Europa-Team der ZENIT GmbH zusammen mit der auf Frankreich spezialisierten Kölner Kanzlei QIVIVE am Dienstag, 09.September 2020 ab 09.00 Uhr einen kostenfreien Frankreich-Sprechtag an. Die Präsentationen und die anschließenden bilateralen Gespräche werden online über MS Teams und/oder Zoom stattfinden.

Sie planen Auslandsaktivitäten in Frankreich, Sie benötigen Informationen bzw. Unterstützung bei der strategischen Planung oder Kooperationspartnersuche bzw. haben konkrete Fragen zum Markteintritt, wie nationale Besonderheiten und Rechtsvorschriften?

Oder benötigen Sie Informationen dazu, ob es für Ihr Vorhaben öffentliche Förder- oder Finanzierungsmittel aus Deutschland oder Frankreich bzw. der Europäischen Union gibt?

Der Sprechtag beginnt am 09.09.2020 um 09.00 Uhr mit einer 15-minütigen Präsentation von Frau Lise Hohenstatt vom NRW.Europa-Team der ZENIT GmbH über die kostenfreien Dienstleistungen des Enterprise Europe Networks für KMUs. Danach wird Herr Dr. Christophe Kühl, geschäftsführender Partner der deutsch-französischen Kanzlei Qivive (www.qivive.com) , durch ein 30-minütiges Webinar zu juristischen Fragen "Fit für den Vertrieb in Frankreich" führen.

Anschließend ab 10.00 Uhr haben Sie die Möglichkeit zu bis zu 30-minütigen Einzelgesprächen mit den Referenten:

Rechtsberatung mit Herrn Dr. Christophe Kühl, Rechtsanwalt und Avocat à la Cour.

und/oder

"Der französische Markt" mit Frau Lise Hohenstatt, Internationalisierungsberaterin, NRW.Europa/ZENIT.

In den Gesprächen werden Ihre individuelle Fragen zur Ihrem Auslandsengagement erörtert und konkrete Hilfestellungen aufgezeigt.
Die Einzelgespräche werden von den NRW.Europa-Experten der ZENIT GmbH und der Kanzlei QIVIVE digital (Zoom oder MS Teams) je nach Wunsch durchgeführt.

Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular, um einen Termin zu vereinbaren.
Teilen Sie uns bitte nach Möglichkeit bereits im Vorfeld Ihre Fragestellung mit. So können wir das Beratungsgespräch effizient gestalten. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.
 

Bei Rückfragen können Sie uns gerne persönlich ansprechen.

Lise Hohenstatt
Tel.: 0208-30004-19
E-Mail: ho@zenit.de

Juan Carmona-Schneider
Tel.: 0208-3000-54
E-Mail: jc@zenit.de

 

Datum

Ort

virtuelle Veranstaltung

Plattform wird in der Beschreibung genannt

Kontakt

ZENIT GmbH / NRW.Europa (Anne-Lise Hohenstatt)

ho@zenit.de

0208 30004 19

Soziale Medien