DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Sprechtag Außenwirtschaft

Möglichkeit des Austausches über Marktchancen, Fördermöglichkeiten, Technologietransfer und vieles mehr in vorab terminierten Einzelgesprächen.

Das Auslandsgeschäft bildet für schon für zahlreiche Unternehmen ein wichtiges Standbein. Dennoch gibt es auch hier noch Entwicklungspotential. Vor diesem Hintergrund bietet das Netzwerk NRW.Europa am 30. November 2022 einen Außenwirtschaftssprechtag an.

Ausgerichtet wird der Sprechtag von der IHK Nord Westfalen in Kooperation mit dem Netzwerk NRW.Europa zusammen mit der ZENIT GmbH, der NRW.BANK und den IHK NRW - Die Industrie- und Handelskammern in Nordrhein-Westfalen e. V. Der Sprechtag richtet sich an Unternehmen, die ihr Auslandsgeschäft ausbauen wollen. Aber auch Newcomer, die die ersten Schritte über die Grenze wagen wollen, sind herzlich eingeladen.

Unternehmen erhalten in ca. 30-minütigen Einzelgesprächen die Gelegenheit, sich kostenlos über Fragestellungen hinsichtlich individueller Marktchancen, Fördermöglichkeiten, Import/Export, Technologietransfer und vieles mehr zu informieren.

Die Anmeldung ist möglich unter: https://www.register-me.org/ihk/events/kc0132/registrations/add

Der genaue Gesprächstermin wird nach Anmeldung vereinbart.

Datum

Ort

IHK Nord Westfalen

Sentmaringer Weg 61

48151 Münster

Deutschland

Kontakt

ZENIT GmbH / NRW.Europa (Agnieszka Kaminska-Swiat)

ak@zenit.de

0208/30004-25

Soziale Medien

 

1