DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Sparkassenverband Westfalen-Lippe (SVWL)

Der SVWL fungiert als Dachverband seiner 61 Mitgliedssparkassen in Westfalen-Lippe. Er ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisiert und wird in die zwei Einrichtungen Geschäfts- und Prüfstelle gegliedert. Die westfälisch-lippischen Sparkassen beschäftigen mehr als 24.000 Mitarbeiter und haben gemeinsam eine Bilanzsumme von mehr als 131 Milliarden Euro (Stand 2017).
 

Zielgruppe
Mitgliedssparkassen


Leistungen

  • Funktion von Berater und Wirtschaftsprüfer in einem
  • Identifizierung von Geschäftsrisiken
  • Analyse von Ablaufprozessen
  • Beratung und Interessensvertretung gegenüber der Öffentlichkeit
  • Ansprechpartner in allen geschäftspolitischen und strategischen Fragen


Warum ist der Sparkassenverband Westfalen-Lippe ein Partner von NRW.Europa?
Ziel der Tätigkeiten des SVWL ist es, das öffentlich-rechtliche Sparkassenwesen in der Region zu sichern und zu stärken. Die bestehenden Aktivitäten der Sparkassen-Finanzgruppe im grenzüberschreitenden Europageschäft sollen mit denen des Netzwerks verzahnt werden.


Kontakt
Sparkassenverband Westfalen-Lippe
Joachim König
Regina-Protmann-Straße 1
48159 Münster
Tel.: +49 251/2104-0
E-Mail: info@svwl.eu
https://www.svwl.eu/home.html

Rheinischer Sparkassen- und Giroverband (RGSV)

Der RGSV unterstützt als Dachverband seine 31 Mitgliedssparkassen im Rheinland im Wettbewerb und vertritt deren gemeinsame Interessen. Der RSGV ist als Körperschaft des öffentlichen Rechts organisiert.

Zielgruppe
Mitgliedssparkassen


Leistungen

  • Beratung in geschäftspolitischen und rechtlichen Fragen
  • Betreuung von Projekten
  • Initiierung und Koordinierung von bankfachlichen Konzepten
  • Konzipierung und Realisierung von Marketingaktivitäten wie Werbekampagnen, etc.
  • Prüfstelle
  • Beratung des Landtages/der Landesregierung

    Warum ist der Rheinische Sparkassen- und Giroverband ein Partner von NRW.Europa?
    Ziel der Tätigkeiten des RGSV ist es, das öffentlich-rechtliche Sparkassenwesen in der Region zu sichern und zu stärken. Die bestehenden Aktivitäten der Sparkassen-Finanzgruppe im grenzüberschreitenden Europageschäft sollen mit denen des Netzwerks verzahnt werden.

    Kontakt
    Rheinischer Sparkassen- und Giroverband
    Roland Müller
    Kirchfeldstraße 60
    40217 Düsseldorf
    Besucheranschrift:
    Parsevalstraße 7b
    40468 Düsseldorf
    Tel.: +49 211/3892 01
    E-Mail: info@rsgv.de
    https://www.rsgv.de/index.html

Ein starkes Netzwerk


Nur wer intensiv auch mit anderen EU-Experten verzahnt ist, kann für seine Kunden dauerhaft erfolgreich sein. Deshalb haben wir ein engmaschiges Netz zu vielen Akteuren geknüpft, die sich durch ein etabliertes Dienstleistungsangebot für ihre jeweiligen Zielgruppen profiliert haben. Mitglieder des Stakeholder-Netzwerkes sind Kammern, Verbände, Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaften sowie Initiativen und Agenturen.

Die Stakeholder nutzen die NRW.Europa-Angebote gezielt für eigene Aktivitäten, bringen das Feedback ihrer Klientel zur stetigen Verbesserung der Dienstleistung ein, führen gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Veranstaltungen, Publikationen oder Fachseminare mit uns durch und unterstützen projektbezogen die Arbeit des Konsortiums.

 

„Wir unterstützen NRW.Europa als Stakeholder, weil wir für unsere eigenen Mitgliedsunternehmen an der intensiven Verzahnung bestehender Dienstleistungsangebote wie Veranstaltungen und Publikationen zum Thema Europa interessiert sind.“
Thomas Eulenstein, Geschäftsführer Kunststoff-Institut Lüdenscheid und Aufsichtsratsvorsitzender ZENIT GmbH

Das Stakeholder-Netzwerk

 

Silvia Besse Große-Lutermann

Schwerpunkt:
Stakeholder-Betreuung & Internationalisierung

ZENIT GmbH

Bismarckstraße 28

45470 Mülheim an der Ruhr

Tel.: 020830004-0

E-Mail: mu@zenit.de

Web: www.zenit.de