DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Europa Info Mittelstand September 2018

Redaktion: ZENIT GmbH

Die 276 europäischen Regionen im Vergleich

Kürzlich wurde das Eurostat-Jahrbuch der Regionen veröffentlicht, in dem das statistische Amt der EU untersucht, wie die Regionen der EU in verschiedenen Gebieten aufgestellt sind. Abgedeckt werden unter anderem die Bereiche Bildung, Arbeitsmarkt, Wirtschaft sowie Forschung und Innovation. Weitere Informationen

Quelle: Pressenachrichten der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland 

Fortschritte bei der Reform des Urheberrechts

Die Urheberrechtsreform, mit der ein modernes europäisches Urheberrecht geschaffen werden soll, ist der Umsetzung einen Schritt näher gekommen. Am 12. September stimmte die Mehrheit der Abgeordneten im Europäischen Parlament für den Gesetzesvorschlag der EU-Kommission, der die Rechte von Künstlern und Journalisten stärkt. Damit können die Verhandlungen mit der EU-Kommission und dem Europäischen Rat aufgenommen werden. Weitere Informationen

Quelle: Pressenachrichten der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland

Bürgerinitiativen zu Lebensmitteltransparenz und Betrugsbekämpfung

Die Europäische Bürgerinitiative bietet die Möglichkeit, ein bestimmtes Thema auf die politische Tagesordnung der EU zu bringen. Mit der Registrierung hat die Kommission bestätigt, dass die Bürgerinitiativen „Eat original! Unmask your food“ und „Stop fraud and abuse of EU funds“ rechtlich zulässig sind. Wenn es gelingt, Unterstützungsbekundungen von einer Million Bürgern aus mindestens sieben EU-Mitgliedstaaten zu sammeln, muss sich die Kommission innerhalb von drei Monaten mit den Bürgerinitiativen auseinander setzen. Weitere Informationen

Quelle: Pressenachrichten der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland

Konsequenzen wegen der Umgehung von EU-Zöllen

Da britische Importeure von Schuhen und Kleidung aus China EU-Zölle in Höhe von 2,7 Mrd. Euro umgangen haben, geht die Europäische Kommission weiter gegen das Vereinigte Königreich vor. Das Vereinigte Königreich muss nun binnen zwei Monaten reagieren. Andernfalls kann die Kommission beim Gerichtshof der Europäischen Union Klage erheben. Weitere Informationen

Quelle: Pressenachrichten der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland

Aufbau eines afrikanisch-europäisches Bündnisses

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat eine echte Partnerschaft mit Afrika angekündigt, bei der Investitionen in Bildung und Arbeitsplätze durch verstärkten Handel gefördert werden sollen. Das nun vorgeschlagene Maßnahmenpaket beruht auf Zusagen, die auf dem Gipfeltreffen zwischen der Europäischen Union und der Afrikanischen Union im letzten November gegeben wurden. Es soll von einer effizienteren Finanzarchitektur für Investitionen außerhalb der EU untermauert werden. Weitere Informationen

Quelle: Pressenachrichten der Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland 

Neue Kooperationsgesuche von Unternehmen

Das Enterprise Europe Network hilft Ihnen, neue Vertriebswege mit geeigneten Partnern zu finden. Monatliche veröffentlichen wir eine Auswahl an aktuellen Kooperationsprofilen von europäischen Unternehmen, die auf der Suche nach deutschen Geschäftspartnern sind.

Kooperationsgesuche August 2018 (PDF-Datei)

Wenn Sie ausführlichere Informationen zu den Unternehmen sowie die Kontaktdaten benötigen, oder selbst ein Kooperationsgesuch aufgeben wollen, schreiben Sie an Heike Hoffzimmer (hz@zenit.de).