DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Nachhaltigkeit - Grenzüberschreitende Zusammenarbeit D-NL rettet Lebensmittel

Die Sampl Fleischwaren Produktions & Vertriebs GmbH aus dem westfälischen Gütersloh verarbeitet Verschnitt- und B-Ware, die bei der Herstellung umfangreich anfällt. Aus der frischen Restware entstehen bei Sampl auch neue Produkte, die unter Eigenmarken verpackt und weiterverkauft werden. Bereits 2018 bestand erster Kontakt zu ZENIT und NRW.Europa da der Geschäftsführer Achim Sampl am von ZENIT organisierten „Internationalisierungswettbewerb“ teilnahm und als einer von fünf Gewinnern ausgewählt wurde, die im Anschluss eine umfassende Unterstützung bei der Internationalisierung erhielten. Herr Sampl ist darüber hinaus Mitglied des Vorstandes der Food Processing Initiative e.V., einer der Stakeholder von NRW.Europa.

Sampl ist vor allem die Verarbeitung von Lebensmitteln, die sonst vernichtet werden würden, wichtig. Somit ist er auch immer auf der Suche nach Handels- und Vertriebspartnern sowie Lieferanten, die ihn dabei unterstützen.

Im Rahmen der Batavia Days 2019, einer Netzwerkveranstaltung der Enterprise Europe Network Konsortien aus den Niederlanden, Belgien und Deutschland, mit dem Ziel die Zusammenarbeit über die Grenzregionen hinweg zu stärken, tauschten die EEN Kollegen von NRW.Europa und den niederländischen Kollegen vom EEN – Nord-Niederlande Profile von Unternehmen aus.

Darunter war auch das Profil von Froozzoo, ein Unternehmen aus Apeldoorn, das Lebensmittel einkauft und verkauft, die nicht über reguläre Kanäle verkauft werden können, z.B. aufgrund von Größen- und Formbeschränkungen. Somit Produkte, die sonst vernichtet würden und Froozzoo verhindert mit seinem Geschäftsmodell Lebensmittelverschwendung und –vernichtung. Dieses Profil schickte der niederländische Kollege Marcel van der Kooi der NRW.Europa Beraterin Agnieszka Kaminska-Swiat, der sofort Sampl einfiel.

Die Unternehmen haben ein ähnliches Geschäftsmodell, stehen aber in keinerlei Konkurrenz, da sie beide keine Produzenten sind und sich somit ergänzen. Nach der Kontaktaufnahme beider Unternehmen erkannten auch die Geschäftsführer sofort, dass es gute Möglichkeiten der Zusammenarbeit gebe und für eine langfristige Kooperation. So wurden schon zwei Lastwagen mit Mini-Pizza von Sampl an Froozzoo verschickt und weitere sollen folgen.

Beide Unternehmen verfolgen mit der Kooperation den Wunsch, Produkte mit guter Qualität vor der Verschwendung zu sichern und so nachhaltig und effizient zu handeln.

 

Kontakt zu Sampl:

Achim Sampl
Sampl Fleischwaren Produktions & Vertriebs GmbH i.I.
Röttekenstr. 20
33378 Rheda-Wiedenbrück
achim@sampl.de
 

Kontakt zu Froozoo:

Froozzoo
Nagelpoelweg 7
7333 NZ Apeldoorn
The Netherlands
E-Mail: info@froozzoo.nl
Web: www.froozzoo.nl


Kontakt zu NRW.Europa:

Agniezska Kaminska
ZENIT GmbH
Telefon: 0208/30004-36
www.zenit.de