DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Wichtig: Einreichungsfristen in Horizon 2020 teilweise verlängert

Die Corona-Krise führt nun auch zur Verlängerung einiger (nicht aller) Deadlines bei den H2020-Anträgen. Bitte beachten Sie die genauen Abgaben zu den Abgabefristen im Portal "Funding & tenders" der Europäischen Kommission.

Die jüngste Eskalation der Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Ausbruch von COVID-19 könnte die Fähigkeit der Antragsteller, qualitativ hochwertige Vorschläge vorzubereiten und fertigzustellen, beeinträchtigen. Aus diesem Grund werden für Aufforderungen zur Einreichung von Vorschlägen im Rahmen von Horizont 2020, deren ursprüngliche Fristen bis zum 15. April laufen, Verlängerungen vorgenommen.

Die genauen neuen Fristen für die einzelnen Aufforderungen und Themen werden auf den Seiten der Aufforderungen und Themen im Förderungs- und Ausschreibungsportal veröffentlicht.

In allen Fällen wird potenziellen Antragstellern empfohlen, sich nach Bedarf vorzubereiten, insbesondere durch die Einrichtung effektiver Kommunikationsverbindungen für die Zusammenarbeit aus der Ferne, wobei auch mögliche weitere Einschränkungen in den kommenden Wochen zu berücksichtigen sind.

https://ec.europa.eu/info/funding-tenders

 

 

 

Autor

Andrea Dohle, ZENIT GmbH

ad@zenit.de

Datum

Kategorie

Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Soziale Medien