DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Philips sucht Partner im Medizinbereich

Das NRW.Europa-Team bei ZENIT hat eine Anfrage des niederländischen Unternehmens Philips über den dort ansässigen Partner des Enterprise Europe Network erhalten. Gesucht werden innovativen Lösungen, welche die Überwachung von Patienten inklusive Gesundheitsergebnissen, Patientenerfahrungen, Personalzufriedenheit und der Pflegekosten verbessern sollen.

Über die Ausschreibung gesucht wird nach Kooperationen im Rahmen von Technologie- oder Forschungsabkommen mit jungen Unternehmen. Besonders interessant sind für Philips Start-ups mit innovativen Geschäftsmodellen, die Beiträge zu den vier oben genannten Themenfeldern leisten können. Dazu gehören die Verkürzung der Verweildauer und die Bewältigung des Risikos der Wiedereinweisung von Patienten in Krankenhäuser, die Verwaltung von Überweisungen zwischen Ärzten oder Institutionen, die Aufnahme von Diagnosen und Verfahren oder die Überwachung außerhalb des Krankenhauses. Philips sucht gezielt nach Fachwissen über neue Messtechniken für die stationäre und ambulante Überwachung.

Die Ausschreibung endet am  27. Mai 2019.

Ausschreibung

Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa
Juan Carmona-Schneider
Telefon: 0208 30004 54
E-Mail: jc(at)zenit.de

Autor

Juan Carmona-Schneider, ZENIT GmbH

jc@zenit.de

Datum

Kategorie

Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Soziale Medien