DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Company Mission "Fit for Partnership with Germany" mit 20 Unternehmen aus Georgien

Im Rahmen des Managerfortbildungsprogramm "Fit for partnership with Germany" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sind am 5. April 2017 20 Manager aus Georgien in der Zeit von 15:30 - 18:00 Uhr zu Gast in der ZENIT GmbH in Mülheim an der Ruhr. Ziel ist unter anderem die Intensivierung der Kooperation mit mittelständischen deutschen Unternehmen. Die georgischen Manager kommen überwiegend aus produzierenden Unternehmen aus der Bau-, Metall- und Lebensmittelindustrie.

Im Rahmen des Managerfortbildungsprogramm "Fit for partnership with Germany" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie besuchen 20 Manager aus Georgien vom 20.03. - 12.04.2017 die Bundesrepublik Deutschland. Dieses Programm des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) ist ein Element der deutschen Außenwirtschaftspolitik.

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH wurde vom BMWi als Generalmanagerin des Managerfortbildungsprogramms beauftragt. Die GIZ bietet in Zusammenarbeit mit führenden deutschen Trainingszentren der deutschen Wirtschaft wie den Carl Duisberg Centren eine praxisorientierte Fortbildung für Englisch sprechende Führungskräfte der oberen Managementebene aus 18 Partnerländern mit dem Schwerpunkt der Geschäftsanbahnung und Wirtschaftskooperation an. Die Delegation georgischer Manager absolviert vom 20.03. – 12.04.2017 ein vierwöchiges Programm in Deutschland, bestehend aus Seminaren und Unternehmensbesuchen zu unterschiedlichen Themen.

Ziel ist unter anderem die Intensivierung der Kooperation mit mittelständischen deutschen Unternehmen. Die georgischen Manager kommen überwiegend aus produzierenden Unternehmen aus der Bau-, Metall- und Lebensmittelindustrie.

Am 5. April 2017 ist die Delegation in der Zeit von 15:30 - 18:00 Uhr zu Gast in der ZENIT GmbH in Mülheim an der Ruhr.

Nutzen Sie die Gelegenheit mit den Unternehmern aus Georgien Geschäftskontakte zu knüpfen und neue Geschäftsmöglichkeiten auszuloten. Eine ausführliche Liste der georgischen Unternehmen mit detaillierten Angaben zu Kooperationswünschen finden Sie hier zum Download (.pdf).

Sollten Sie Interesse haben, diese Unternehmen zu treffen und intensiv ins Gespräch zu gehen, melden Sie sich bitte bei Andrea Dohle (ad@zenit.de) oder Johannes Böhmer (jb@zenit.de) oder nutzen Sie die Möglichkeit, sich online zu registrieren. Bitte geben Sie bei der Registrierung an, mit welchem Unternehmen Sie Kontakt aufnehmen möchten. Geben Sie dazu einfach die Listen-Nummer des Unternehmens an. 

Programm

15:30 UhrBegrüßung der Teilnehmer durch die ZENIT GmbH
15:45 UhrKurze Vorstellung der Aktivitäten und Schwerpunkte
des Enterprise Europe Network
in Nordrhein-Westfalen
16:00 Uhr - 18:00 UhrGelegenheit zu bilateralen Treffen
zwischen
deutschen Unternehmen und den Unternehmensvertretern aus Georgien

 

 

Wir freuen uns auf einen regen Austausch.

Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa
Andrea Dohle
Telefon: 0208/30004-34
E-Mail: ad@zenit.de
www.zenit.de

Organisation der Reise:

Dipl.- Volkswirt Jörg Kalmbach
Internationale Aus- und Weiterbildungsprogramme
Carl Duisberg Centren gemeinnützige GmbH
Hansaring 49-51
50670 Köln
Tel. +49 (0)221/16 26-282
E-Mail kalmbach@cdc.de
www.carl-duisberg-professional-training.de

 

Quelle der Flagge von Georgien: www.nationalflaggen.de

Autor

Andrea Dohle

ad@zenit.de

Datum

Kategorie

Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Soziale Medien