DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Das Enterprise Europe Network der EU - Regionales Angebot für internationale Aktivitäten

Business von Morgen. Das Thema Internationalisierung hat ungeheuer viele Aspekte. Und viele kleine und mittlere Unternehmen (KMU) tun sich manchmal noch schwer beim Schritt über die Landesgrenzen. Um genau diese zu unterstützen, hat die EU mit dem Enterprise Europe Network ein einzigartiges Netzwerk geschaffen.

Im Internetauftritt von Media Planet erschien am 19. Dezember ein Beitrag über das Enterprise Europe Network. Die Informations- und Beratungsdienstleistungen, die NRW.Europa als Partner im Enterprise Europe Network anbietet, richten sich an Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft in NRW.

Von den vielfältigen Dienstleistungen des Netzwerks profitierten seit 2008 deutschlandweit rund 303.000 Unternehmen, über 22.000 Akteure führten rund 61.000 Gespräche auf internationalen Kooperationsbörsen. Dreizehn Konsortien kümmern sich in 16 Bundesländern um die Belange ihrer mittelständischen Kunden, beraten aber auch Hochschulen und Forschungseinrichtungen. Zentrales Pfund ist die Verzweigung des Netzwerks, in dem die Berater auf ihre Kollegen in aller Welt zurückgreifen können und internationale Kontakte „quasi auf Zuruf“ organisieren können.

„Wir unterstützen kleine und mittlere Unternehmen auf ihrem Weg in die europäischen und internationalen Märkte. In Zukunft werden Wachstumsmärkte außerhalb Deutschlands für den Mittelstand immer wichtiger, wenn nicht gar existenziell“, so ZENIT-Geschäftsführer Dr. Karsten Lemke.

zum Beitrag

Homepage NRW.Europa

Autor

Dr. Karsten Lemke

le@zenit.de

Datum

Kategorie

Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Soziale Medien