DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

EU-Förderung, alternative Finanzierung und Geschäftschancen für Kreativunternehmen

Der aktuelle Newsletter der Sektorgruppe Creative Industries des Enterprise Europe Network informiert über EU-Ausschreibungen, Crowdfunding, Geschäftsangebote und -gesuche sowie Kooperationsbörsen für Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft.

Die diesjährige dritte Ausgabe enthält u. a. Ausschreibungen in den Programmen HORIZON 2020, Creative Europe, EURIMAGES, der European Cultural Foundation und im WORTH-Projekt. Wir geben auch einen Ausblick auf die EU-Förderung nach 2020. Darüber hinaus stellen wir erstmals Crowdfunding-Plattformen, die Kreative zur Finanzierung iher Projekte in Italien, Portugal und Rumänien nutzen können, vor. Wie gewohnt finden Sie aber auch Geschäftsanfragen und –gesuche von Kreativen und für Kreative aus Europa in dieser Ausgabe. Über diese sowie durch Teilnahme an einer der im Newsletter angekündigten Kooperationsbörsen können Sie potentielle Geschäftspartner kennen lernen.

Den quartalsweise erscheinenden Newsletter können Sie hier abonnieren oder hier als pdf-Datei herunterladen.

Autor

Dr. Beate Ludwig

beate.ludwig@nrwbank.de

Datum

Kategorie

Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Soziale Medien