DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Hören, sehen und lesen

Das NRW.Europa-Team trägt mit verschiedenen Instrumenten wie Newslettern, Länderförderinformationen, themenbezogenen Förderinformationen und Pressemitteilungen dazu bei, Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Medienvertreter und Multiplikatoren über Angebote und wichtige Nachrichten zu informieren. Wir stellen hier auch Unternehmen und Forschungseinrichtungen vor, die wir mit unseren Dienstleistungen ein Stück in Richtung Europa erfolgreich beratend begleiten konnten.

weiterlesen
Dr. Beate Ludwig Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Geschäftskontakte zu bulgarischen Unternehmen der Textilindustrie sowie der Druck- und Werbebranche

Im September 2019 finden in Sofia (Bulgarien) zeitgleich Messen für die Textilindustrie und den Textilmaschinenbau sowie für die Druckindustrie und die Werbebranche statt. NRW.Europa ist vor Ort und kann für Unternehmen aus NRW Kontakte zu bulgarischen Firmen der genannten Branchen anbahnen.

weiterlesen
Andrea Dohle, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

EU-Infotag Düsseldorf: Kooperation, Beratung, Finanzierung am 12. September in der NRW.BANK Düsseldorf

Auf unserem Infotag erfahren Sie mehr über die in Deutschland verfügbaren EU-Programme, die kleinen und mittelständischen Unternehmen den Zugang zu Finanzmitteln, Partnern und neuen Märkten ermöglichen. Zudem haben Sie die Gelegenheit, mit EU-Expertinnen und Experten, sowie anderen Teilnehmern ins...

weiterlesen
Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

EU-News zur Förderung von Horizon 2020, Freihandel für EU-Unternehmen sowie Vermeidung von Doppelbesteuerung

Außerdem: Ausschreibungen in der Connected Europe Facility sowie Befragung zur Maschinenrichtline und Finanzierung von umweltfreundlichen Aktitivitäten

weiterlesen
Benno Weißner, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

ZENIT-Berater als Technologie- und StartUp-Experte in Ghana

Im Rahmen des GIZ-Projektes "Strengthening the cooperation between Technical Universities and local businesses in Ghana" wurde in der letzten Juni-Woche das ZENIT-Know-how im Bereich StartUp-Förderung und Technologietransfer über die Westfälische Hochschule Gelsenkirchen eingebunden. In einem...

weiterlesen
Tim Schüürmann, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Kunden loben NRW.Europa

Die EU attestiert dem Projekt NRW.Europa eine hohe Qualität bei der Umsetzung der Beratungs- und Vernetzungsarbeit für nordrhein-westfälische KMU in den Feldern Internationalisierung und Innovation in den letzten Jahren. NRW.Europa ist Teil eines über 65 Länder umfassenden Beratungsnetzwerkes der...

weiterlesen
Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

EU-News zur Förderung von KMU in Italien, Cybersecurity und Konsultation Ressourceneffizienz

Außerdem: Mikrofinanzierung in Rumänien, Binnenmarkt für Lebensmittel, Zukunft von Clustern etc.

weiterlesen
Justus Schünemann Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Neue Ausgabe von Europa Aktuell online

In unserem Quartalsnewsletter können Sie mehr zu aktuellen Förder- und Finanzierungsmöglichkeiten für Unternehmen weltweit erfahren.

weiterlesen
Juan-C. Carmona-Schneider, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Europäische Delegation auf der Medical Taiwan im Juni

Gemeinsam mit dem Partner TAITRA aus Taiwan hatte die Sektorgruppe Healthcare des Enterprise Europe Network eine Delegation europäischer Unternehmen zur Medical Taiwan organisiert. Dessen Vorsitzender, ZENIT-Berater Juan Carmona-Schneider, begleitete die aus zehn Unternehmen bestehende Gruppe, von...

weiterlesen
Andrea Dohle, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Save-the-Date - EUOpen4Business - Infotag für KMU-Berater*innen

Auf unserem #EUOpen4Business-Infotag für KMU-Berater*innen erfahren Sie mehr über die in Deutschland verfügbaren EU-Programme, die kleinen und mitteleren Unternehmen den Zugang zu Finanzmitteln, Partnern und neuen Märkten ermöglichen. Zudem haben Sie die Gelegenheit, mit EU-Expertinnen und Experten,...