DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Hören, sehen und lesen

Das NRW.Europa-Team trägt mit verschiedenen Instrumenten wie Newslettern, Länderförderinformationen, themenbezogenen Förderinformationen und Pressemitteilungen dazu bei, Akteure aus Wirtschaft und Wissenschaft sowie Medienvertreter und Multiplikatoren über Angebote und wichtige Nachrichten zu informieren. Wir stellen hier auch Unternehmen und Forschungseinrichtungen vor, die wir mit unseren Dienstleistungen ein Stück in Richtung Europa erfolgreich beratend begleiten konnten.

weiterlesen
Heike Hoffzimmer Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Neue Europa-Info Mittelstand erschienen

Der Newsletter weist auf eine Umfrage der Europäischen Kommission zu Lieferketten und nachhaltiger Unternehmensführung hin. Er enthält News zu ....

weiterlesen
Heike Hoffzimmer Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Neuer #Horizon2020nrw Newsletter erschienen

Der aktuelle Newsletter blickt auf die Auftaktveranstaltung des Projektes Synergien.NRW zurück und gibt einen Ausblick auf kommende Ausschreibungen und Veranstaltungen. Virtuell finden u.a. am 26.11. ein NRW.Europa-Sprechtag sowie am 10.12. eine NRW.FIT-Veranstaltung zum Cluster 4 „#Digital,…

weiterlesen
Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Von A wie Akquisition von Fördermitteln bis Z wie zukunftsfähige Geschäftsmodelle: neue NRW.Europa-Broschüre beschreibt Beratungspraxis

Ob Fördermittel- oder Innovationsmanagementberatung, Start-up-Begleitung, Unterstützung bei der Entwicklung von Internationalisierungsstrategien oder Hilfe bei der Suche nach Kooperationspartnern: Kleine und mittlere Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen finden im NRW.Europa-Team kompetente…

weiterlesen
Andrea Dohle, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Stellenangebot: Projektassistenten / (Junior-)Berater (m/w/d)

Die ZENIT GmbH ist die Innovations- und Europaagentur des Landes NRW. Wir fördern und beraten den Mittelstand und arbeiten im Auftrag öffentlicher und privater Auftraggeber in den Kerngeschäftsfeldern Technologie- und Innovationsberatung, Internationalisierung und Fördermittel. Zur Verstärkung…

weiterlesen
Simon Rock Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Verhandlungen über Förderprogramm InvestEU nähern sich dem Ende

Mit InvestEU plant die EU-Kommission neue Impulse für nachhaltige, innovative und soziale Investitionen zu setzen und stellt hierfür Fördermittel bereit.

weiterlesen
Heike Hoffzimmer Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Neuer Newsletter #Horizon2020nrw

Der Newsletter Oktober weist auf mehrere Konsultationen hin, zu denen die Europäische Kommission aufruft, um öffentliche Meinungen für spätere gesetzgeberische Maßnahmen zu identifizieren. Im Rahmen des European Green Deals wurde zudem die Ausschreibung veröffentlicht.

weiterlesen
Andrea Dohle, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

#Access2Markets - neues EU-Trade-Portal ist jetzt online!

Finden Sie heraus, wie auch Ihr Unternehmen von den EU-Handelsabkommen profitieren kann. Das neue #EUTrade Portal informiert Sie über Gebühren, Zölle, Produktregeln und vieles mehr.

weiterlesen
Johannes Böhmer, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Unterstützung der deutschen Exportwirtschaft wird weiter ausgebaut: KfW Refinanzierungsprogramm mit verbesserten Konditionen beschlossen

Die Bundesregierung hat eine weitere Verbesserung ihrer Außenwirtschaftsförderung beschlossen: Das bewährte KFW-Programm zur Refinanzierung von bundesgedeckten Exportkrediten wird ab Januar 2021 mit verbesserten Konditionen fortgeführt. Mit dem Programm wird die Finanzierung deutscher Exporte in…

weiterlesen
Johannes Böhmer, ZENIT GmbH Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Access2Markets: EU lädt zur virtuellen Vorstellung des neuen EU-Handelsportals am 13.10.2020 ‎ein

Das neue zentrale Portal soll Unternehmen in beide Richtungen bei Export- und Importgeschäften über alle relevanten handelsrechtlichen, europäischen und einzelstaatlichen Vorschriften in Drittländer und im Binnenmarkt informieren.