DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Digitaler Internationaler Sprechtag

Für nordrhein-westfälische Unternehmen, die mit internationalen Aktivitäten starten oder diese ausbauen möchten, bietet das NRW.Europa-Team der ZENIT GmbH am Dienstag, 8. Dezember 2020 ab 09.00 Uhr einen kostenfreien internationalen Sprechtag an. Die bilateralen Gespräche werden per MS Teams oder Zoom stattfinden.

Sie planen Auslandsaktivitäten in Frankreich, Russland, den Niederlanden, Polen, Spanien, Österreich oder in  Drittländern (z.B. Vietnam) oder benötigen Informationen bzw. Unterstützung bei der strategischen Planung oder Kooperationspartnersuche bzw. haben konkrete Fragen zum Markteintritt, wie nationale Besonderheiten und Rechtsvorschriften?

Oder benötigen Sie Informationen dazu, ob es für Ihr Vorhaben öffentliche Förder- oder Finanzierungsmittel aus Deutschland oder der Europäischen Union gibt?

In 45-minütigen Einzelgesprächen beantworten wir Fragen zur Ihrem Auslandsengagement und informieren Sie über praxisnahe Unterstützungsleistungen. .

Die Gespräche werden länderbezogen von den NRW.Europa-Experten der ZENIT GmbH digital (MS Teams oder Zoom) durchgeführt. Sie haben die Möglichkeit, mehrere Termine (einen Termin, ein Land) zu vereinbaren.

Anmeldung
Bitte nutzen Sie das Anmeldeformular, um einen Termin zu vereinbaren.

Teilen Sie uns bitte bereits im Vorfeld Ihre Fragestellung mit. So können wir das Beratungsgespräch effizient gestalten. Alle Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Datum

Ort

virtuelle Veranstaltung

Plattform wird in der Beschreibung genannt

Kontakt

ZENIT GmbH / NRW.Europa (Anne-Lise Hohenstatt)

ho@zenit.de

0208 30004 19

Soziale Medien