DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Chemisches Recycling – Chancen für Nordrhein-Westfalen und Niederlande

Mit dem chemischen Recycling konzentriert sich diese grenzüberschreitende Veranstaltung auf ein Trendthema, das wahrscheinlich eine entscheidende Rolle dabei spielen wird, die chemische Industrie zirkulär und klimaneutral zu gestalten. Im Mittelpunkt stehen die neuesten Entwicklungen und Innovationen sowie die Frage, wie die grenzüberschreitende Zusammenarbeit die Entwicklung hin zu einem Kreislaufkunststoffsektor fördern kann. Diese Veranstaltung findet als sogenanntes Side Event im Anschluss an den CE Hotspot NRW 2022 statt.

Ziele sind

  • Stärkung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen dem nordrhein-westfälischen und niederländischen Chemiesektor
  • Gezielte Kontaktanbahnung / Matchmaking zwischen allen relevanten nordrhein-westfälischen und niederländischen Akteuren in der chemischen Recycling-Wertschöpfungskette.
  • Verbesserung der Nachhaltigkeit und Schaffung von globalen Marktchancen.

Zielgruppe:

Vertreter aus Industrie, Forschung und Wissenschaft, die öffentliche Hand und Clusterorganisationen, die Teil der Wertschöpfungskette des chemischen Recyclings sind oder werden wollen.

Gute Gründe für Ihre Teilnahme:

  • Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen und Innovationen und erfahren Sie, wie grenzüberschreitende Zusammenarbeit die Entwicklung hin zu einem Kreislaufkunststoffsektor fördern kann.
  • Matchmaking: Knüpfen Sie neue Kontakte zu potenziellen Kunden und Partnern, um Nachhaltigkeit zu fördern und grenzüberschreitende Marktchancen zu schaffen.

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt!

 

Ablauf:

10:30 Uhr – 12:30 Uhr

Business Matchmaking facilitated by the Enterprise Europe Network (EEN) including lunch.

13.00 Uhr

Introduction: State of development in NRW & NL

14:00 Uhr

Workshops

  • WS 1: Businesses Development Chemical Recycling
  • WS 2: Regulatory Development
 

16:00 Uhr

Pitches by industry

  • Pitches with focus on NRW / GER
  • Pitches with focus on NL
 

17:15 Uhr

Walking drinks & dinner with pop-up stands & tables from companies and informal matchmaking

18:15 Uhr

Closing words

 

Die Anmeldung zum Workshop erfolgt über Eventbrite.

Die Anmeldung zum Matchmaking erfolgt separat über B2Match.

 

Bei Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung

Datum

Ort

Prosper Haniel

Fernewaldstraße

46242 Bottrop

Kontakt

ZENIT GmbH / NRW.Europa (Sabrina Wodrich)

sw@zenit.de

0208 30004-44

Soziale Medien

 

1