DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

NRW.Europa Förderwerkstatt Japan

NRW.Europa lädt nordrhein-westfälische Unternehmen mit Interesse am japanischen Markt zu individuellen Gesprächsrunden ein. Im Rahmen dieser Veranstaltung stehen insbesondere die interkulturelle Verständigung sowie Geschäftschancen in den Bereichen Erneuerbare Energien und Medizintechnik im Fokus. Angesprochen sind Vertreter kleiner oder mittelständischer Produktions- oder Handelsunternehmen.

Gemeinsam mit den Experten von der Energieagentur.NRW, der Essener Wirtschaftsfördeurngsgesellschaft, dem EU-Japan-Centre, der IHK zu Düsseldorf sowie der JETRO erhalten Unternehmen Anregungen, Tipps und Informationen zum Markteinstieg und Fördermöglichkeiten in Japan. Zudem besteht die Möglichkeit, konkrete Fragen zu ihrem Vorhaben in individuellen Gesprächen mit den Fachleuten zu diskutieren. Netzwerken Sie auch mit Unternehmen, die bereits über praktische Erfahrungen im Japangeschäft verfügen.

Programm

ab 13:30 Uhr             Registrierung

14:00 Uhr                  Begrüßung

14:10 Uhr                  Unterstützung der EU beim Eintritt in den japanischen Markt sowie
                                  Tipps und Tricks für die interkulturelle Kommunikation          

                                  Jessica Michelson (EU Japan Centre) - Vortrag in englischer Sprache

15:10Uhr                   Kaffeepause

15:30 Uhr                 Vorstellung der an der Förderwerkstatt teilnehmenden Institutionen
                                  und Experten

15:40 Uhr                  Gespräche mit den Experten an parallelen Thementischen
                                 
(Wechsel der Thementische nach 20 Minuten)

Tisch 1:                     Unterstützung im Bereich Erneuerbare Energien in Japan

                                  Experten:       Bety Chu (Energieagentur.NRW mit Unternehmen)

Tisch 2:                     Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Medizintechnik in Japan
                                  / Praxistipps / Diskussion von Good Practices                         

                                  Experten:       Go Theisen (Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft)
                                  und Juan Carmona-Schneider (ZENIT) mit Unternehmen

Tisch 3:                     Unterstützung beim Markteinstieg in Japan

                                  Experten:       Chihiro Tamura/Petra Rehling (JETRO)
                                  und Katrin Lange (IHK Düsseldorf)                                

Tisch 4:                     Förderung und Finanzierung im Auslandsgeschäft

                                  Experten:       Verena Würsig/Justus Schünemann (NRW.BANK)
                       

17:00 Uhr                   Zusammenfassung der Ergebnisse und Diskussion

17:15 Uhr                   Netzwerken und Einzelgespräche bei Imbiss

Datum

Ort

NRW.BANK - Düsseldorf

Kavalleriestr. 22

40213 Düsseldorf

Deutschland

https://goo.gl/maps/FfaCU3jVYf92

Kontakt

NRW.BANK (Justus Schünemann)

justus.schuenemann@nrwbank.de

0211-91741 7230

Soziale Medien