DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

German-Hungarian EUREKA Proposers’ Day and Matchmaking Event (virtual)

Das Nationale Büro für Forschung, Entwicklung und Innovation Ungarns organisiert in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Innovation und Technologie (ITM in Ungarn), dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF in Deutschland) sowie dem Enterprise Europe Network einen Proposers' Day für innovative Unternehmen und Forschungseinrichtungen, um die deutsch-ungarische Zusammenarbeit im Rahmen der EUREKA-Initiative zu stärken.

Als zwischenstaatliches Netzwerk ist EUREKA die führende Plattform für marktorientierte Forschungs- und Entwicklungsunternehmen, um marktorientierte Innovationsaktivitäten zu fördern und zu unterstützen.

Hauptbereiche:

  • Künstliche Intelligenz (KI)
  • Quantentechnologie (insbesondere Quantensensoren)
  • Autonome Maschinen/Autonome Systeme
  • Industrie 4.0
  • Biotechnologie

Das Ziel der Veranstaltung ist:

  • Allgemeine Förderung der deutsch-ungarischen F&E- und Innovationskooperation;
  • Förderung der bilateralen Kooperationsmöglichkeiten und des Erfahrungsaustausches zwischen ungarischen und deutschen Technologieplattformen (Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz, Quantentechnologie, Biotechnologie, Autonome Maschinen und Systemtechnik);
  • Präsentationen zu den Bedingungen der deutsch-ungarischen bilateralen EUREKA-Ausschreibung

Anmeldung für die Plenarsitzung (vormittags):

https://nkfih.gov.hu/hivatalrol/hivatal-rendezvenyei/bilateral-german-eureka

Anmeldung für die Matchmaking-Veranstaltung (Nachmittag):

https://german-hungarian-eureka-proposers-day.b2match.io/

Die Matchmaking-Veranstaltung bietet die Möglichkeit, potenzielle Antragsteller zu treffen und Ideen auszutauschen, um die Projektgenerierung für den ungarisch-deutschen bilateralen EUREKA-Aufruf mit einer Frist bis zum 26. Januar 2022 zu erleichtern.

Die Teilnahme ist kostenlos. Füllen Sie bei der Registrierung auch mindestens einen Marktplatzpunkt (= Projektkooperation hinzufügen) mit Informationen darüber aus, was genau Sie anbieten oder nachfragen.

Die Sprache der Veranstaltung ist Englisch.

Datum

Ort

virtuelle Veranstaltung

Plattform wird in der Beschreibung genannt

Kontakt

ZENIT GmbH / NRW.Europa (Anna Dieckmann)

di@zenit.de

+49 208 30004-0

Soziale Medien

 

1