DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Aktuelle Nachrichten

Identifikation gestörter Liefer- und Wertschöpfungsketten

|   Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Unternehmen sind aufgerufen, Probleme mit ihren Liefer- und Wertschöpfungsketten zu übermitteln, die durch die gegenwärtigen geopolitischen Umstände bereits entstanden sind oder sich für die Zukunft abzeichnen.

Ziel dieser Umfrage ist es, die aktuelle Situation der Unternehmen zu erfassen, um entsprechende Lösungen gestalten zu können. Die Umfrage wird im Auftrag der europäischen Kommission durchgeführt.

Zur Umfrage

Um dokumentieren zu können, dass der Hinweis zur Umfrage durch uns erfolgt ist, geben Sie bitte NRW im Feld "City / region" ein.

Bei Fragen stehen Ihnen Adina Golombeck-Tauyatswala (0208 30004 55, ag@zenit.de) und Jovana fa Tomic (0208 30004 47, jt@zenit.de) aus dem Feedback-Team von NRW.Europa gerne zur Verfügung!

1