DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Aktuelle Nachrichten

EU schaltet Taxonomie-Kompass frei

Created by Simon Rock | |   Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Der Kompass dient als übersichtliche Darstellung der taxonomiekonformen Kriterien der EU

Im Zuge des Europäischen Green Deal hat die EU-Kommission auch eine Klimaschutz-Taxonomie verabschiedet, mit der ein einheitliches Regelwerk für die Definition von „nachhaltigem Wirtschaften“ geschaffen wird.

Um hierzu eine übersichtliche Darstellung sicherzustellen, hat die Kommission den EU-Taxonomie-Kompass entwickelt. Dieser bietet eine visuelle Darstellung der Inhalte der EU-Taxonomie, beginnend mit dem delegierten Rechtsakt zu den Klimazielen, wie er am 4. Juni 2021 verabschiedet wurde. Der Kompass soll zukünftig regelmäßig aktualisiert werden, um weitere einschlägige und noch zu beschließende delegierte Rechtsakte einzubeziehen.

Ziel ist es hierbei, die Inhalte der EU-Taxonomie für eine möglichst große Vielzahl an Nutzerinnen und Nutzern barrierearm zugänglich zu machen. So ermöglicht er es, den Nutzerinnen und Nutzern unter anderem zu überprüfen, welche Aktivitäten taxonomiefähig sind und welche Kriterien hierbei erfüllt sein müssen.
Außerdem soll der Kompass die Integration der Kriterien in Unternehmensdatenbanken und andere IT-Systeme erleichtern.

Derzeit wird der erste delegierte Rechtsakt zur EU-Taxonomie-Verordnung vom Europäischen Parlament und vom Rat überprüft und ist insoweit noch nicht als solcher noch nicht in Kraft getreten.

Weitere Informationen:

https://ec.europa.eu/sustainable-finance-taxonomy/

 

Bei Fragen oder Informationsbedarf, welche Auswirkungen dies für Sie als Unternehmen hat, bieten wir gerne unsere Beratung dazu an. Die NRW.BANK steht hier als Ansprechpartner zur Verfügung.

1