DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Aktuelle Nachrichten

Gemeinsame Auftaktkonferenz zum Start des EU-Rahmenprogramms „Horizont Europa“

Created by Andrea Dohle, ZENIT GmbH | |   Nordrhein-Westfalen Lokalnachrichten

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und das Bundesministerium für Bildung und Forschung stellen im Rahmen einer digitalen Auftaktveranstaltung am 08.02.2021 die Ausrichtung des neuen EU-Rahmenprogramms für Forschung und Innovation Horizont Europa vor. Zu diesem Anlass wird Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen ein Grußwort halten.

#HorizonEU für NRW -

Zu der nationalen Online-Auftaktveranstaltung zum Start von Horizon Europe laden das Bundesministerium für Bildung und Forschung und das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen alle Forschungs- und Innovationsakteure in Deutschland am 08.02.2021 ein.

Hochrangige Sprecherinnen und Sprecher, darunter Isabel Pfeifer-Poensgen, Anja Karliczek, Prof. Manuel Heitor, Mariya Gabriel und Dr. Christian Ehler, werden die Neuausrichtung des Programms diskutieren und die neuen Fördermöglichkeiten präsentieren. Programm der Auftaktveranstaltung (.pdf)

An die Vorträge der Referenten schließen sich zwei Paneldiskussionen zu den folgenden Themen an:

  • Panel I: Horizont Europa als Beitrag für ein widerstandsfähiges, souveränes und nachhaltiges Europa
    Thomas Rachel, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Bildung und Forschung
    Jean-Eric Paquet, Generaldirektor Forschung und Innovation, Europäische Kommission
    Prof. Dr. Peter-André Alt, Präsident der Hochschulrektorenkonferenz
    Bettina Martin, Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern, Beauftragte des Bundesrates für den WBF-Rat
    Iris Plöger, Mitglied der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Deutschen Industrie e. V.
     
  • Panel II: We have a mission - Chance der Missionen für den Green Deal
    Dr. Bernd Biervert, Referatsleiter Gesunder Planet, Ökologische und soziale Übergänge, Generaldirektion Forschung und Innovation, Europäische Kommission
    Prof. Dr. Antje Boetius, Direktorin, Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung
    Prof. Dr. Daniela Jacob, Direktorin, Climate Service Center Germany, Helmholtz-Zentrum Geesthacht
    Dr. Philine Warnke, Leiterin des Geschäftsfelds Zukunftsdialoge, Fraunhofer-Institut für System und Innovationsforschung

Abschließend präsentiert Dr. Waldemar Kütt, Leiter der Executivagentur des Forschungsrates der Europäischen Kommission, die Struktur, Themen und Instrumente von #HorizonEU.

Zeit:   Montag, 8. Februar 2021, ab 14.00 Uhr,
Ort:    Online-Veranstaltung per Livestream (Anmeldung erforderlich)
 
Zur Anmeldung für die Veranstaltung gelangen Sie hier.

Hintergrundinfo und Beratung zu #HorizonEU

Bei Fragen rund um das Thema Horizon Europe (#HorizonEU) sprechen Sie unsere Berater_innen gerne an.


Kontakt:

ZENIT GmbH / Enterprise Europe Network
für Nordrhein-Westfalen NRW.Europa
Tim Schüürmann
Telefon: 0208 / 30004-28
E-Mail: ts(at)zenit.de

 

 

 

1