DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Mit Innovationsmanagement in NRW neue Wege gehen


Innovative Personen oder Unternehmen sind offen für Veränderungen. Damit bleiben oder werden sie wettbewerbs- und anpassungsfähig. Innovationen umfassen nicht nur Technik und Entwicklung, sondern auch Themen wie Organisation, Finanzierung, Führung, Kommunikation und Kooperationen. Wer Innovationen angehen möchte, muss bereit sein, bislang unbekannte Wege zu gehen, Fehler zu akzeptieren und daraus systematisch zu lernen. Zukünftige Möglichkeiten, aber auch aktuelle Notwendigkeiten spielen eine zentrale Rolle für Innovationen und damit auch für das Management von Innovationen.

NRW.Europa bietet Dienstleistungen zur Verbesserung der Innovationsleistung und -fähigkeit. Die NRW.Europa-Experten recherchieren, vernetzen, fokussieren, diskutieren und unterstützen Sie durch zielgruppengerechte Inhalte und innovative Methoden.

Im Rahmen von NRW.Europa können in einer Innovationsmanagement-Beratung folgende Leistungen kostenlos angeboten werden:

  • Potenzialanalysen und Identifikation von Innovationshemmnissen
  • Stärken-Schwächen- oder auch Chancen-Risiken-Profile
  • Status quo- und Trend-Beschreibungen (Technologie, Märkte, Akteure)
  • Umsetzungskonzepte und Maßnahmenpläne
  • Technologie- oder Vertriebsprofile
  • Prozessbeschreibungen und Abläufe

Beratungsgrundlage ist ein online-Tool zur Analyse der Innovationsfähigkeit Ihres Unternehmens. Angeboten werden dafür ein von der ZENIT GmbH entwickeltes Tool zur Selbstbewertung sowie eine Version der EU.

Zum Innovationsaudit

„Die Unterstützung durch die Innovationsmangementberatung der ZENIT GmbH kam für uns zum richtigen Zeitpunkt. So konnten wir mit Hilfe eines NRW.Europa-Experten unsere Prozesse im Bereich der Entwicklung unter Einbeziehung aller Beteiligten zukunftsorientiert gestalten und entsprechend dokumentieren. Der Fokus auf innovative Produkte und eine hohe Prozessqualität sichert auch in Zukunft die Arbeitsplätze unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“

Dipl.-Ing. Walter Schreiber, Geschäftsführer der Westfälische Lokomotiv-Fabrik Reuschling GmbH & Co. KG
 

Bernd Meyer

Projektleitung

Schwerpunkt:
Innovationsmanagement, Förderberatung

ZENIT GmbH

Tel.: 0202/30004-45

E-Mail: bm@zenit.de

Web: www.zenit.de