DEUTSCHLAND | Nordrhein-Westfalen

 
Das weltweit größte Netzwerk für Internationalisierung
NRW.Europa - Ihr Partner für Innovation, Technologie und neue Märkte

Themenheft: EU-Förderung konkret

Finanzierungsalternativen für kleine und mittlere Unternehmen in Europa

Die diesjährige Sommerausgabe 2017 unseres Themenhefts „EU-Förderung konkret“ stellt Ihnen verschiedene Finanzierungsalternativen für Unternehmen in Europa vor. Darüber hinaus berichten elf Unternehmer aus sieben Ländern über ihre Erfahrungen mit diesen Finanzierungsinstrumenten.

Die vorliegende Ausgabe entstand mit Unterstützung unserer Kollegen des Enterprise Europe Network in den einzelnen Ländern, die für uns den Kontakt zu den Unternehmen und den Finanzierungsanbietern herstellten und diese zum Teil auch selbst interviewten. Es erwarten Sie viele interessante Geschichten und nützliche Informationen.

Klicken Sie auf das Bild der jeweiligen Ausgabe, um den PDF-Download zu starten.

24 Einblicke in die EU-Förderung

Das Themenheft Winter 2016 informiert kurz und knapp über die Funktionsweise der EU-Förderung und stellt die für kleine und mittlere Unternehmen wichtigsten EU-Förderprogramme vor.

Das Themenheft ist als Adventskalender gestaltet, so dass man jeden Tag eine neue Facette der EU-Förderung erkunden kann. Dank des „Nach-Advents-Registers“ kann das Themenheft auch für späteres Nachschlagen genutzt werden.

Klicken Sie auf das Bild der jeweiligen Ausgabe, um den PDF-Download zu starten.

Förder- und Finanzierungswegweiser Internationalisierung

Unser aktuelles Themenheft (Sommer 2016) begleitet kleine und mittlere Unternehmen bei der Vorbereitung und Finanzierung ihres Auslandsgeschäfts. Es bietet einen Einblick in die wichtigsten Phasen von Internationalisierungsprozessen und Leser erfahren, welche öffentlichen Förder- und Finanzierungsprodukte sie in jeder Phase nutzen können und wo sie Beratung und Unterstützung erhalten. Berücksichtigt werden Förder- und Finanzierungsprodukte sowie Beratungsstellen der Europäischen Union, des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen.

Klicken Sie auf das Bild der jeweiligen Ausgabe, um den PDF-Download zu starten.