EEN Nordrhein-Westfalen http://nrweuropa.de Nachrichten des EEN Nordrhein-Westfalen DE Mon, 19 Feb 2018 16:30:20 +0100 Mon, 19 Feb 2018 16:30:20 +0100 TYPO3 EXT:news news-254 Newsletter #Horizon2020nrw - neue Ausgabe Februar 2018 https://nrweuropa.de/27d005e3754fcba257b40e08150c2a6a.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=254&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Der aktuelle Newsletter #Horizon2020nrw berichtet über aktuelle Neuigkeiten und Entwicklungen zum EU-Rahmenprogramm für Forschung und Entwicklung aus den diversen Themenfeldern. Ebenso greif er die Zwischenberichterstattung der Europäischen Kommission auf und weist auf interessante Veranstaltungen hin. news-247 EU-News zur Förderung von KMU in Luxemburg, Schutz von Patenten und geistigem Eigentum in Lateinamerika, Unterstützung von digitalen Maßnahmen für Tourismusindustrie https://nrweuropa.de/eu-geschaeftsnachrichten.html Außerdem: Mosambik tritt Europäischen Partnerschaftsabkommen (EPA) bei, Unterstützung für Start- und Scale-ups mit dem Copernicus Incubation Program news-235 EU-Förderung für kreative Unternehmen https://nrweuropa.de/33efbf12e7fd31eb23c109c63d351db4.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=235&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Der Newsletters der Sektorgruppe Creative Industries des Enterprise Europe Network informiert auch im Jahr 2018 über aktuelle EU-Ausschreibungen für Unternehmen der Kultur- und Kreativwirtschaft. news-233 Horizon 2020 – Ausschreibungen 2018-2020 - Public Procurement of Innovation https://nrweuropa.de/a6dd9c8c3d1fb7ed78f1e415fba82605.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=233&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Der öffentliche Sektor steht vor großen Herausforderungen. Um diesen zu begegnen, sind oft Veränderungen im Einkaufsverhalten erforderlich. Mit den aktuellen Ausschreibungen stehen Förderinstrumente der EU für das öffentliche Auftragswesen zur Verfügung. news-232 Förder- und Finanzierungswegweiser Internationalisierung (Update Januar 2018) https://nrweuropa.de/eu-foerderung-konkret.html Die überarbeitete Version der Sommerausgabe 2016 unseres Themenhefts „EU-Förderung konkret“ bietet einen Einblick in die wichtigsten Phasen von Internationalisierungsprozessen kleiner und mittlerer Unternehmen (KMU). Leser erfahren, welche aktuellen öffentlichen Finanzierungs- und Förderprodukte KMU in jeder Phase benutzen können sowie wo sie Unterstützung erhalten. Dabei werden Förder- und Finanzierungsprogramme sowie Beratungsstellen des Landes Nordrhein-Westfalen, des Bundes sowie der Europäischen Union berücktsichtigt. news-231 Förderprogramm für Forschung und Entwicklung ausländischer Investoren in Spanien https://nrweuropa.de/afed3c3383f81b48350b703914e4f3fa.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=231&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Die spanische Regierung bezuschusst Projekte mit bis zu 200.000 Euro. Antragsfrist ist der 26. Februar 2018. news-227 EU-News zur Förderung von Kleinstunternehmen in Irland, Maßnahmen gegen Gusseisenprodukte aus China und Konsultation zu Produkten aus der Baubranche https://nrweuropa.de/eu-geschaeftsnachrichten.html Außerdem: Zwei Webinare zum Thema Grundlagen der Patentrecherche und IP-Kommerzialisierung und Lizenzierung news-218 Die Europäische Kommission veröffentlicht neue Broschüre zum Rahmenprogramm "Horizon 2020 in full swing" https://nrweuropa.de/4c25db5002db51ca6064b43bea2fee3a.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=218&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Die aktuell erschienene Broschüre bietet Daten und Auswertungen zum Rahmenprogramm für Forschung und Entwicklung Horizon 2020. Die publizierten Statisktiken beziehen sich auf die ersten drei Jahre des Förderprogamms. news-216 Eine dänisch-deutsche Erfolgsgeschichte oder "Was hat das Enterprise Europe Network mit Diabetiker-Socken zu tun?" https://nrweuropa.de/dff91be174bd858f9b28faf279f16b16.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=216&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Das Geschäftsverhältnis des Medizinprodukteherstellers AirMedPlus aus Bochum und der ZENIT GmbH ist von langem, gegenseitigem Vertrauen geprägt. Seit fast 20 Jahren nimmt AirMedPlus-Geschäftsführer Birger Nispel bereits an der Kooperationsbörse des Enterprise Europe Network „Healthcare Brokerage Event“ anlässlich der MEDICA teil. Hier traf er 2015 auf Carsten Kilde, einen dänischen Lieferanten von einzigartigen Diabetiker-Socken, die AirMedPlus nun erfolgreich auf dem deutschen Markt vertreibt. news-209 EU-News zu neuen Finanzierungsprogrammen, neuen Leitlinien zum Datenschutz, Geldbuße gegen Qualcomm https://nrweuropa.de/eu-geschaeftsnachrichten.html Außerdem: Europ. Woche im Juni in Brüssel, Handelsabkommen mit Mercosur, Aufruf zur Stellungnahme zum EU-Haushalt 2020, Aufruf zu SocialChallenges news-189 Zwischenevaluierung von Horizont 2020 https://nrweuropa.de/37ff7786e17f8b0a2f97534ec5a22295.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=189&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Zwischenevaluierung von Horizont 2020: Zentrale Ergebnisse und wichtigste Erkenntnisse zur Gestaltung der künftigen Forschungsförderung news-185 Das NRW.Europa-Team - mobil und innovativ - Ihr Support vor Ort https://nrweuropa.de/e2b28d39ba6415d47412db2ff475b7f0.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=185&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Ein echter Hingucker ist das neue Servicemobil des NRW.Europa-Teams der ZENIT GmbH. news-180 Kooperationstreffen zwischen Japan und Nordrhein-Westfalen in der NRW.BANK https://nrweuropa.de/e5f72917f37562cafdfdeddafadda508.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=180&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Energieexperten und Unternehmer aus der Region Fukushima kommen am 5. Februar in der NRW.BANK zusammen, um Branchenvertreter des Landes Nordrhein-Westfalen zu treffen. news-167 #Horizon2020nrw - Newsletter aus Januar 2018 online! https://nrweuropa.de/089bd3e544c951cc16d8a8b17fb73c14.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=167&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Mit dem Januar-Newsletter #Horizon2020nrw starten wir in das Jahr 2018. Das Newsletter-Team wünscht allen Abonnent*innen ein glückliches und erfolgreiches Jahr 2018. news-166 Healthcare Brokerage Event 2017 anläßlich der MEDICA 2018 mit Praxisbeispiel einer erfolgreichen Kooperation https://nrweuropa.de/4e0b6a6a25940309fa84be5d7a1059be.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=166&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Der Healthcare Brokerage Event 2017 anlässlich der MEDICA 2017 zieht ein positives Resümee. Während in den vergangenen Jahren rund 300 Teilnehmer gezählt werden konnten, stieg die Anmeldezahl in diesem Jahr auf etwa 370. Erstmalig waren auch Teilnehmer aus Qatar dabei. news-158 NRW.Europa unterstützt EU-FashionMatch 7.0 @ Modefabriek in Amsterdam http://nrweuropa.de/veranstaltungen/detail/eu-fashionmatch-70-modefabriek/3e3a81c6b4532d2c86025fb0f8a36012.html Außerdem: Veranstaltungen für die Industrie Woche 2018, Steuerrichtlinie für länderübergreifende Investoren sowie 7. Auflage der B2B-Kooperationsbörse in Amsterdam vom 21. bis 22. Januar 2018 news-153 Europa Aktuell für das 4. Quartal 2017 erschienen https://nrweuropa.de/europa-aktuell.html In unserer aktuellen Publikation "EU Aktuell 4. Quartal 2017" informieren wir Unternehmen zu Neuigkeiten in der Förderlandschaft und Geschäftschancen im Ausland news-137 Europäische Förderprogramme für die Fachkräfteentwicklung in KMU https://nrweuropa.de/eu-foerderung-konkret.html Mit unserer aktuellen Publikation "EU-Förderung konkret" informieren wir Unternehmen zu EU-Fördermöglichkeiten für Fachkräfte und Auszubildende. news-136 25. CORNET-Ausschreibungsrunde geöffnet https://nrweuropa.de/6f677eaa7587065c999d1341028edfb9.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=136&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Die 25. Ausschreibungsrunde des internationalen Forschungsförderungsnetzwerks CORNET (kurz für Collective Research Networking) ist geöffnet. Bis zum 28. März 2018, 12 Uhr (MEZ), können Anträge online über das CORNET Submission Tool eingereicht werden. news-108 Neues Webangebot https://nrweuropa.de/1a5a1df116d12bc8a62e517e09f49f4a.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=108&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail NRW.Europa präsentiert sich im neuen Look - Übersichtlich, benutzerfreundlich und modern präsentiert sich der neue Internetauftritt des Konsortiums NRW.Europa, das im Auftrag der Europäischen Union unter der Flagge des Enterprise Europe Network kleine und mittlere Unternehmen sowie Akteure aus der Wissenschaft unter anderem zu den Themen Internationalisierung, Innovationsförderung, Wissenstransfer und Innovationsmanagement informiert. news-104 Förderung von internationalen markt- und industrieorientierten F&E Projekten: IraSME, CORNET & ZIM International, Partnering Event am 31. Januar 2018 https://nrweuropa.de/41d16710fc23933a19e1ae6c50e3951b.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=104&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen (AiF) und das Zentrum für Innovation und Technik in NRW (ZENIT) laden in Kooperation mit dem Enterprise Europe Network zur Teilnahme an dem kostenlosen internationalen Event zum Aufbau von Forschungs- und Innovationspartnerschaften in den Förderprogrammen IraSME, CORNET und ZIM International ein. Link: http://bit.ly/2AHw3zq news-103 Über 1.450 Gespräche auf der MEDICA-Kooperationsbörse https://nrweuropa.de/78469bf842bd7744c398d624aa1ab9ac.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=103&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Der Healthcare Brokerage Event 2017 anlässlich der MEDICA 2017 zieht ein positives Resümee. Während in den vergangenen Jahren rund 300 Teilnehmer gezählt werden konnten, stieg die Anmeldezahl in diesem Jahr auf etwa 370. Erstmalig waren auch Teilnehmer aus Qatar dabei. news-53 ZENIT und vogelheim.tv gewinnen Communicator Award 2017 https://nrweuropa.de/1d7417f2385aa27a0e9f8084163627c2.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=53&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Bei der Verleihung der diesjährigen Communicator Awards erhielten gleich zwei Produktionen des Bonner Unternehmens vogelheim.tv eine auszeichnung. In der Kategorie Public Service wurden die Bewegtbildexperten und die ZENIT GmbH als Auftraggeber mit einem Silver Award ausgezeichnet. Den Preis gab es für "Horizon 2020 - Successful R&I in Europe", einen Film zum gleichnamigen EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation, der im Auftrag des NRW-Wissenschaftsministeriums produziert worden war. news-49 Erfolg durch Kooperation. ZENIT Innovationspreis gestartet – Minister Pinkwart übernimmt Schirmherrschaft https://nrweuropa.de/78a31031192b20a57d1397105aa14f73.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=49&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Bereits zum achten Mal vergibt der Netzwerk ZENIT e.V. seinen renommierten und mit 5.000 Euro dotierten Innovationspreis. Seit der ersten Ausschreibung im Jahr 2000 trägt er mit wechselnden Wettbewerbsthemen dazu bei, den Wirtschaftsstandort Nordrhein-Westfalen zu stärken und der mittelständischen Wirtschaft eine besondere Möglichkeit der Selbstdarstellung zu geben. news-44 Digitale Start-upSzene: startupweek:RUHR https://nrweuropa.de/fa278b5a9f235b1eada66cf6053a4194.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=44&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Mit der startupweek:RUHR erlebt das Ruhrgebiet vom 25. bis zum 29. September 2017 seine größte dezentrale Veranstaltungsreihe von und für die digitale Start-up-Szene. Mit rund 40 Events und über 20 Partnern, zu denen auch ZENIT und NRW.Europa gehören, in und aus dem gesamten Ruhrgebiet bietet der ruhr:HUB, die zentrale Anlaufstelle für digitale Wirtschaft in der Region Ruhr, erstmalig ein abwechslungsreiches und spannendes Wochenprogramm rund um die Themen Digitalisierung und Start-ups. news-18 Video: Wie finden Sie innovative Partner? https://nrweuropa.de/f9dc83f38c6b32ffb98ceaa4d0f5b187.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=18&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Erfahren Sie in diesem Kurzvideo wie das Enterprise Europe Network Sie bei der Suche nach geeigneten Kooperationspartnern unterstützen kann: http://bit.ly/2rddege news-45 SportTechMatch Grand Départ am 30.06. 2017 in Düsseldorf https://nrweuropa.de/419f2bacaf2503e071aa663158f531f4.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=45&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Anlässlich des Tour de France-Starts in Düsseldorf organisiert das NRW.Europa-Team mit niederländischen und belgischen Partnern eine internationale Netzwerkveranstaltung. Die Fachkonferenz mit Kooperationsbörse findet am 30. Juni 2017 im NRW-Forum in Düsseldorf statt. news-46 Ukraine ist nun vollwertiger Partner im Enterprise Europe Network https://nrweuropa.de/4696273fbbbf923ceab865f80efbc9db.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=46&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Bislang agierte die Ukraine im Enterprise Europe Network als sogenanntes "Business Cooperation Centre (BCC)". Seit März ist sie nun vollwertiger Partner auf Basis einer vertraglichen Vereinbarung mit der Europäischen Kommission unter dem Programm COSME. news-48 Erfolgreiche Kooperationsbörse auf der RECYCLING-TECHNIK https://nrweuropa.de/756c4f7dafaff26e8b0876cb1502c1d8.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=48&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Anlässlich der Messe RECYCLING-TECHNIK, die vom 10. bis 11. Mai 2017 zum vierten Mal in Dortmund stattfand, organisierte die ZENIT GmbH gemeinsam mit dem Mitglied des Netzwerk ZENIT e.V., dem WFZruhr und dem Enterprise Europe Network ein internationales Matchmaking. news-47 Company Mission "Fit for Partnership with Germany" mit 20 Unternehmen aus Georgien https://nrweuropa.de/1be4619b6935dd9337813f2df2deed77.html?tx_news_pi1%5Bnews%5D=47&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail Im Rahmen des Managerfortbildungsprogramm "Fit for partnership with Germany" des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie sind am 5. April 2017 20 Manager aus Georgien in der Zeit von 15:30 - 18:00 Uhr zu Gast in der ZENIT GmbH in Mülheim an der Ruhr. Ziel ist unter anderem die Intensivierung der Kooperation mit mittelständischen deutschen Unternehmen. Die georgischen Manager kommen überwiegend aus produzierenden Unternehmen aus der Bau-, Metall- und Lebensmittelindustrie.